Sonntag, 31. Juli 2016

Der kleine Drache Kokosnuss

Der kleine Drache Kokosnuss

kommt in die Schule


 




Informationen:
Verlag: cbj Audio
Länge: 1 Stunde und 3 Minuten Laufzeit
Preis: 8,99€

In die Schule mit dem kleinen Drachen Kokosnuss!

Der kleine Drache Kokosnuss ist furchtbar aufgeregt: Heute ist ein wichtiger Tag! Heute geht er zum ersten Mal in die Schule! Mit einer großen, bunten Schultüte in der kleinen Drachenhand und begleitet von Mama und Papa, folgt er den ABC-Schützen zu Lehrer Kornelius Kaktus. Unterwegs treffen sie Oskar, den jungen Fressdrachen. Neugierig beobachtet er das bunte Treiben. Er hat keine Schultüte, denn – und das ist bekannt – Fressdrachen gehen nicht zur Schule. Schließlich besteht die Gefahr, dass sie ihre Klassenkameraden auffressen!
Eigentlich schade, findet Kokosnuss. Superschade, meint Oskar, denn er würde so wahnsinnig gerne Rechnen und Schreiben lernen ... Wie Oskar doch noch das Dracheneinmaleins lernt, Klassenbester im Schwimmen wird und mit einer waghalsigen Rettungsaktion beweist, dass Feuer- und Fressdrachen prima miteinander befreundet sein können, das erzählt das neue lustige und spannende Abenteuer vom kleinen Drachen Kokosnuss.


Mein Fazit:
Der Kleine Drache Kokosnuss kommt ja bei den Kids echt super an. Bisher kannten wir nur die Bücher.
Jetzt durfte wir zum ersten mal ein Hörspiel testen.
Nachdem ich Yara die Cd gegeben hatte, habe ich eine lange Zeit erstmal gar nix gehört. Irgendwann ist mal wieder eingefallen...... Da war doch noch was.....
Ich habe die kleine Maus mal auf die Cd angesprochen und sie sagte mir nur. Ne ich mag das nicht hören, die reden ja nur English.
So, dann habe ich mir die Cd mal mit ihr zusammen angehört und siehe da, es wird eben nicht nur English gesprochen.
Die deutsche und englische Sprache wechseln sich nämlich immer ab.
Dieses Hörspiel ist in insgesamt in 4 Kapitel unterteilt.
Mittlerweile hört sich Yara diese Cd wirklich sehr gerne an.


Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, was meine Meinung nicht beeinflusst hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten