Dienstag, 9. Januar 2018

Die besten Hausmittel selbst gemacht

 Die besten Hausmittel selbst gemacht

-Aus dem Thermomix-







Produktbeschreibung:
Autor/in: Elisabeth Engler
Verlag: Riva Verlag
Seiten: 112 Seiten
ISBN: 978-3-7423-0311-0
Preis: 9.99€


Klappentext:
Schon unsere Großmütter haben auf die Kraft der Natur vertraut und wussten, dass man Erkältungen, Prellungen oder Hautprobleme am besten mit natürlichen Hausmitteln in den Griff bekommt. Denn Kräuter, Gewürze und sogar einfache Lebensmittel wie Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten können bei vielen Beschwerden Linderung verschaffen oder Heilung bringen. Wie Sie solche Hausmittel mit dem praktischen Küchenhelfer Thermomix® herstellen und gegen welche Erkrankungen sie genutzt werden, wird in diesem Buch leicht verständlich und ausführlich beschrieben. Es beinhaltet hilfreiche Ratschläge und Rezepte für modern aufbereitete, altbewährte und auch neue Teesorten, Kräuterweine, Elixiere, Massageöle, Heilsalben, Tinkturen und Kräuterauszüge, Umschläge und Wickel, vieles davon einfach und mit wenig Aufwand selbst gemacht sowie erfreulich preiswert. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Thermomix® sichern ein gutes Gelingen. Auch ohne Vorkenntnisse können Sie so Ihre eigene Hausapotheke bestücken – für die ganze Familie. Auch die Stärkung des Immunsystems kommt nicht zu kurz, sodass man gar nicht erst krank wird.


Mein Fazit:
Ehrlich gesagt habe ich mir über natürliche Hausmittel nie richtige gedanken gemacht.
Früher habe ich mir einfach ein Schmerzmittel eingeworfen oder Tropfen genommen ohne darüber nachzudenken, ob es nicht auch gesündere Alternativen gibt.
Heute als Mama von zwei Kindern sehe ich das alles ein bisschen anders.
Als ich das Buch das erste Mal durchgeblättert habe, habe ich festgestellt das es dort schon einige Dinge gibt, die ich gerne mal ausprobieren würde und die als Mama im Alltag relativ hilfreich sein könnten.


Das Buch ist folgendermaßen aufgegliedert:

Kräutertees
Tinkturen und Kräuterauszüge
Heilende Salben und Balsame
Kräuteröle und Mazerate
Heilende Kräuterweine und belebende Tonika

Kräutersirup und -honig
Heilende Wickel und Umschläge
Heilspeisen: Gesundheit und Kraft aus dem Topf


Die Rezepte sind alle Schritt für Schritt und leicht verständlich erklärt.
Natürlich muss man sich hier erstmal die passenden Zutaten für die jeweiligen Rezepte besorgen, denn in der Regel sind es Dinge die man nicht im alltäglichen Leben benötigt und daher auch meist nicht zu Hause hat.

Hier ein paar Klassiker, die meiner Meinung nach in keinem Haushalt fehlen sollten:

Schmerztee
Hustentee für Kinder
Nasenbalsam
Ringelblumensalbe

Ich habe bereits ein paar Rezepte zu Hause ausprobiert und bin wirklich begeistert. Alles Dinge auf die ich nicht mehr verzichten möchte.
Auch die Anschaffung der Zutaten ist nicht besonders teuer, wenn man mal bedenkt wie lange man an diesen Hausmittel seine Freude hat.

Ein tolles gelungenes Buch, welches ich auch bereits schon zu Weihnachten verschenkt habe!

*PR SAMPLE

Keine Kommentare:

Kommentar posten