Donnerstag, 8. Dezember 2016

Yummi - Lieblingsrezepte für die ganze Familie

Yummi

Lieblingsrezepte für die ganze Familie








Produktinformationen:
Autor/in: Susanne Klug
Verlag: ZS Verlag
Seiten: 224 Seiten
ISBN:  978-3898835251
Preis: 19,90€
Hier gehts direkt zum Buch


Klappentext:
Alle in einer Küche: Mama spielt die Spießerin und reiht Käse und Ananas schön hintereinander, Teenager Laura füllt die Pausenbox, Henry fährt Slalom mit den Cake Pops in der Schokosauce und Papa freut sich auf das Lachsfilet vom Grill. Dass es zu keinen Kollisionen kommt, dafür sorgen die 130 Rezepte von Susanne Klug. Da sind mal die Minis Küchenchef, mal geht es ganz schnell, mal gibt es was ganz Besonderes. Die Familienküche à la „Yummy!“ ist aber immer leicht nachkochbar, unkompliziert und aus saisonalen Zutaten. Extrawürste braucht da keiner, denn die Gerichte schmecken in jedem Alter. Auch Überempfindlichkeiten und Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind kein Problem. Mit einer ausführlichen Warenkunde, mit Tipps zum cleveren Aufbewahren und schnellem Umplanen wird „Yummy!“ zum Standardwerk in jeder Familienküche. Und selbst bei härteren Fällen von Grünzeug-Verweigerern: Susanne Klug kriegt sie alle!

Mein Fazit:
Ich liebe dieses Buch!!!!!
Also mal ganz ehrlich, bis jetzt habe ich die ersten Seiten in einem Kochbuch immer schnell überflogen. In diesem Buch habe ich wirklich jede Zeile verschlungen :-)
Auf den ersten Seiten habe ich so viele tolle Tipps zur Vorratshaltung und zur Lagerung von Lebensmitteln erhalten. Einfach klasse!! Nachdem ich das alles gelesen habe, hatte ich sofort Lust und Laune alles zu sortieren und neu zu organisieren.

Die nachfolgenden Rezepte sind soweit ich das bis jetzt beurteilen kann alle leicht nachzukochen.
Hier wurden keine aussergewöhnlichen Zutaten verwendet was ich immer sehr begrüße. Am liebsten koche ich mit Zutaten die ich sowieso zu Hause habe.
Die Rezepte sind alle sehr ansprechend und ich freue mich immer wieder aufs neue durch das Buch zu blättern.

Was ich mir perslönlich gewünscht hätte,wären mehr Bilder, denn bekanntlich isst das Auge auch mit :-)

Aber nichtsdestotrotz ein durchaus gelungenes Buch, was ich zu 100% gerne weiterempfehle.

*PR SAMPLE

Keine Kommentare:

Kommentar posten