Sonntag, 11. Dezember 2016

UpCam Cyclone HD S

Hallo meine Lieben,

Ich habe vor ein paar Wochen (ehrlich gesagt ist es schon ein paar Monate her) :/  eine Überwachungskamera zugeschickt bekommen.
Das ist ja jetzt mal was ganz ganz anderes, als das was ich bis jetzt auf meinem Blog vorgestellt habe.
Aber ich bin ja immer offen für neues :-) Und wie es der Zufall so will, kam diese Kamera gerade zum richtigen Zeitpunkt.


Über upCam
upCam ist ein deutscher IP Kamera Hersteller.
Die Entwicklung findet in Deutschland und die Montage in China statt. So erhält der Kunde ein top Preis-Leistungs Verhältnis.
Alle IP Kameras befolgen das all-in-one Prinzip (keine Zusatzgeräte werden benötigt, geeignet für jeden Einsatzbereich, die besten Komponenten in einer Cam vereint)









Produktinformationen:
  • keine zusätzliche Hardware wird benötigt
  • Ersteinrichtung in 1 Minute abgeschlossen
  • Kamera ist durch das Smartphone oder das Tablet steuerbar
  • Sichtwinkel ist steuerbar (links/rechts: 345° auf/ab: 120°)
  • über den Internet Explorer lässt sich das Bild 5x zoomen
  • 960p Auflösung für scharfe Videos
  • Infrarot-Nachtsicht für die Aufnahme bei vollkommener Dunkelheit
  • Kamera erkennt Bewegungen, man bekommt das direkt eine Benachrichtigung
  • Preis: 119,00€
  • Hier gehts direkt zum Produkt 






Mein Fazit:
Also um ehrlich zu sein, kam das Angebot hier wie gerufen, denn wir hatten in den letzten Wochen Probleme mit unserem Auto.
Genauer gesagt wurde uns zweimal das Auto zerkratzt bzw. auch mal der Spiegel abgeschlagen :-/
Direkt vor der Haustür, ist das zu fassen???

Naja wie auch immer, jedenfalls haben wir uns gerade Gedanken gemacht, wie wir das Problem lösen könnten und dann kam das mit upCam. Perfekter Zeitpunkt würde ich sagen.
Eigentlich ist die Cam für den Innenbereich, aaaaaber wir haben unsere jetzt auf das Fensterbrett von unserer Tochter gestellt. Mein Mann hat dann einen Schutz drumherum gebaut, sodass ihr nichts passieren kann.
Tja was soll ich sagen, die upCam steht nun seid dem Sommer dort und funktioniert einwandfrei.
Achja und bevor ich es vergesse zu erwähnen, seid die upCam dort steht hat sich auch niemand mehr an unser Auto getraut.

Das einrichten der Kamera ging sehr schnell, wenn ich ehrlich bin hat dies allerdings mein Mann übernommen. :-)
Ihr wisst ja Frauen und Technik und so :-)

Die upCam verfügt über einen Bewegungssensor. Sobald sich im angegebenen Bereich etwas tut, nimmt sie bis zu drei Bilder auf und wir bekommen diese dann per E-Mail geschickt. Eine wirklich tolle Sache wie ich finde.
Falls wir am nächsten Morgen einen Schaden am Auto feststellen, können wir uns einfach die Fotos der letzten Nacht ansehen und schon haben wir den Täter.

Wir sind sehr froh über die upCam und können diese wirklich mit gutem  Gewissen weiterempfehlen.

Die upCam wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, was unsere Meinung aber nicht beeinflusst hat.





Keine Kommentare:

Kommentar posten